Memobase 


Daten werden geladen, bitte warten Sie.
MEMOBASE
Zurück zur Übersicht Drucken Dokumente im Bestand

  • Inhalte
  • Verortung
Filmsammlung aus der Memobase Vorgängerversion (bis 2012)

Filmsammlung aus der Memobase Vorgängerversion (bis 2012)

Folgende Bestände wurden aus der Memobase Vorgängerversion übernommen:

  • Schweizer Filmexperimente (SFE) (Suchlink)
  • Schweizer Filmwochenschau, 1923-1936 (Suchlink)
  • Audiovisuelle Bestände Mediathek Wallis Martigny - Filme (Suchlink)
     
Hauptidentifikator
Memoriav-MB_alt_film
Original-ID
MB_alt_film
Zuständige Institution
Memoriav
Originaltitel des Archivs
Medium
Ton, Video, Film
Umfang
Entstehungszeitraum
Original-Signatur
Sprache
Kontext
Verwandte Bestände

Weitere Filmbestände, die in der Memobase Vorgängerversion verzeichnet waren und heute als separate Bestände auf Memobase zu finden sind:

 

Bestandsbeschreibung
Projektname
Diverse
Projektbeschreibung

Wenn vorhanden, sind die relevanten Projekte auf Stufe Dokument ersichtlich.

Das Projekt "Schweizer Filmwochenschau, 1923-1936" verfügt zudem über einen gesonderten Projektbeschrieb, welcher am 26.05.2017 der ehemaligen Memoriav Webseite entnommen wurde.

Auswahl/Vollständigkeit

Es wurden alle Dokumente aus der Memobase Vorgängerversion übernommen, die nicht als Teil eines eigenen Bestandes in der Memobase verzeichnet sind.

Schweizer Filmexperimente (SFE)

  • Die Erschliessungseinheit wurde von Träger auf Film geändert

Schweizer Filmwochenschau, 1923-1936

  • Die neue, geänderte Signatur des Schweizerischen Bundesarchivs wurde übernommen

Audiovisuelle Bestände Mediathek Wallis Martigny - Filme

Datum der Übernahme in Memobase
18.08.2017
Informationen zur Erschliessung

Die Daten in Memobase wurden als Export aus der Memobase Vorgängerversion übernommen.

Rechte

Die Rechte können nicht auf Stufe Bestand/Sammlung definiert werden. Wo vorhanden wurden die bekannten Informationen direkt auf Stufe Dokument verzeichnet. Beim Bestand Schweizer Filmexperimente (SFE) wurde, wo vorhanden, die zuständige Institution unter den Beteiligten aufgeführt.

Zugang

Der Zugang ist über die zuständige Organisation in Erfahrung zu bringen. Diese ist in den Datenfelder "Rechteinhaber" oder "Beteiligte" auf Stufe Dokument angegeben.

Publikationen
Bemerkungen

Memobase:

Die Daten der Memobase Vorgängerversion wurden in Excel überführt und wo nötig normalisiert und angereichert (D.Hess). Die Transformation wurde durch Florian Müller (Vanamco) gemacht.

Adresse
Memoriav
Bümplizstrasse 192
Postfach 3018 Bern
Website  |  Onlinearchiv  |  Kontakt
  • Memobase Gesamtbestand