Memobase 


Daten werden geladen, bitte warten Sie.
MEMOBASE
Zurück zur Übersicht Drucken Dokumente im Bestand

  • Inhalte
  • Verortung
Radiobestand E-Musik

Radiobestand E-Musik

Die gesicherten Dokumente repräsentieren Helvetica im breiten Sinn. Zum einen sind es Aufnahmen der radioeigenen Orchester, zum anderen Musik die vom Radio im Sinn eines Kulturauftrags als national, regional oder lokal wertvoll erachtet wurde. Kammer- und Orchestermusik sind dabei genauso vertreten wie geistliche und weltliche Vokalmusik (Chöre). Auch die ‚moderne’ Musik hat Eingang in die Archive gefunden.

Hauptidentifikator
SRF-EMusik
Original-ID
EMusik
Zuständige Institution
Schweizer Radio und Fernsehen
Originaltitel des Archivs
Radiobestand E-Musik
Medium
Radio
Umfang
ca. 2560
Entstehungszeitraum
Original-Signatur
EMusik
Sprache
Kontext

Das Schweizer Radio bewahrt viele wichtige Dokumente der klassischen Musik auf. Seine Rolle war dabei vielfältig: Es war einerseits Produzent, hat sogar Auftragskompositionen vergeben, oder im Fall der Radioorchester auch den Aufbau eines eigenständigen programmlichen Repertoires bestritten. Manchmal wirkt es auch ‚nur’ als Aufbewahrer von Fremdproduktionen oder Konzertmitschnitten.

Verwandte Bestände
Bestandsbeschreibung

Die rund 3300 einzelnen Dokumente wurden fast ausschliesslich auf ¼ Zoll Band aufgenommen. Darunter ist auch Material aus den frühen 1950er Jahren in kritischem Zustand (Essigsyndrom, reissende Bänder).

Projektname
Projektbeschreibung

Ältere ¼-Zoll Magnetbänder mussten nicht selten restauriert werden, weil sie spröd waren und rissen (umspulen, Klebstellen ersetzen). Die Arbeiten zur Digitalisierung liefen zwischen 2002 und dauern noch an. Einzelne Dokumente mit ‚moderner’ Schweizer Musik fanden sich in Beständen die ursprünglich gar nicht zur Archivierung vorgesehen waren; entsprechend wichtig war das sorgfältige Erstellen der Katalogdaten.

Auswahl/Vollständigkeit

Die Priorität lag einerseits auf den physisch bedrohten Aufnahmen des Radioorchesters und von Konzertmitschnitten sowie auf Helvetica, die für die Repertoirepflege des Radios von Bedeutung waren. Die Priorisierung wurde zwischen Programmleitung und Memoriav abgesprochen.

Datum der Übernahme in Memobase
Informationen zur Erschliessung
Rechte
Zugang

Das gewählte Dokument kann momentan nicht direkt angehört werden. Wir arbeiten an einer Lösung, besten Dank für das Verständnis.

Le document sélectionné ne peut actuellement pas être écouté directement. Nous cherchons une solution, merci de votre compréhension.

Al momento il documento selezionato non può essere ascoltato direttamente. Stiamo cercando una soluzione, grazie per la vostra comprensione.

Publikationen
Bemerkungen
Adresse
Schweizer Radio und Fernsehen
Fernsehstrasse 1-4
8052 Zürich
Website  |  Kontakt
  • Memobase Gesamtbestand