Memobase 


Daten werden geladen, bitte warten Sie.
MEMOBASE
Zurück zur Übersicht Drucken

  • Inhalte
  • Verortung
Fotosammlung Laubacher sen.

Fotosammlung Laubacher sen.

Aufgrund von Beschriftungen und den beigelegten Akten ist davon auszugehen, dass die Aufnahmen im Wesentlichen vom Luzerner Fotografen Josef Laubacher (1909 - 1954) stammen. Allerdings sind zahlreiche Fotos (Porträts, Hochzeitsfotos usw.) vorhanden, die offenbar nach dem Tode Laubachers entstanden sind. Es handelt sich möglicherweise um Aufnahmen von Sohn Josef Laubacher, der in den 1960er-Jahren selber in Luzern als Fotograf tätig war. Ebenso sind rund 500 Negativ-Dossiers vorhanden, die offensichtlich vom Fotografen Raimund Wyss stammen. Dieser führte von 1962 bis 1967 ein fotografisches Atelier an der Spannortstrasse 1, Luzern.

Hauptidentifikator
StLu-JL
Original-ID
JL
Zuständige Institution
Stadtarchiv Luzern
Originaltitel des Archivs
Laubacher sen.
Medium
Foto
Umfang
3 lfm
Entstehungszeitraum
1930-1960
Original-Signatur
F2 PA 37 Laubacher sen.
Sprache
Deutsch
Kontext

Josef Laubacher sen. (04.05.1909 - 24.11.1954) liess sich ab 1929 in München zum Fotografen ausbilden und eröffnete 1935 nach seiner Heirat mit Frieda Piemontesi an der Grendelstrasse 5 ein eigenes Fotoatelier. Bei seinen fotografischen Arbeiten handelt sich hauptsächlich um Auftragsarbeiten für zentralschweizerische Unternehmen, Naturfotografien und Porträtaufnahmen. Laubacher engagierte sich ausserdem im Organisationskomitee für die Weltausstellung der Fotografie 1952 in Luzern.

Im Herbst 1995 fand die Baudirektion bei der Räumung des Kellers eines städtischen Gebäudes in Luzern die mehrere tausend Negative sowie einige hundert Abzüge und übergab diese dem Stadtarchiv. Es ist heute nicht mehr nachvollziehbar, wie diese Bilder dort hingelangten.

Verwandte Bestände

Neben dem Bildmaterial existieren weitere Akten zum Bestand SALU, F2 PA 37 Laubacher sen., wie zum Beispiel Unterlagen zur Reise durch Kanada, welche Laubacher 1948 mit seinem Fahrrad unternahm. Darunter der Briefwechsel mit seiner Frau Frieda, seinem Sohn Josef und weiteren Bekannten und Bekanntschaften in der Schweiz und in Kanada. Im Weiteren finden sich Informationen zur Atlantiküberfahrt, touristische Prospekte usw.  Gemeinsam mit den Unterlagen von Laubacher wurden auch Fotografien von Raymund Wyss gefunden. Diese werden ebenfalls in diesem Bestand aufbewahrt.

Bestandsbeschreibung

nicht vorhanden

Projektname
Fotobestand Josef Laubacher Sen
Projektbeschreibung

http://memoriav.ch/projects/fotobestand-josef-laubacher-sen/

Auswahl/Vollständigkeit

in Bearbeitung

Datum der Übernahme in Memobase
Informationen zur Erschliessung

Mounir Badarn, Charlotte Peter

Datenbank: Augias

Rechte

Urheberrecht erlischt 2024

Zugang

Geschützer Zugang: Stadtarchiv Luzern, Ruopigenstrasse 38, 6015 Luzern/ Mo, Di, Do 13.30-17.00, Mi 13.00-19.00, Fr geschlossen

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen: Hauptsächlich Negative (s/w), Glasplatten, einige Positive (s/w), teilweise digitalisiert

Recherchemöglichkeiten: Ein Teil den Bestandes ist online abrufbar: http://www.fotodok.swiss/wiki/Sammlung_Josef_Laubacher. Für weitere Informationen: Stadtarchiv Luzern

Aufbewahrungsort der Originale: Stadtarchiv Luzern

Publikationen

Ein Teil den Bestandes ist online abrufbar: http://www.fotodok.swiss/wiki/Sammlung_Josef_Laubacher

Bemerkungen
Adresse
Stadtarchiv Luzern
Ruopigenstrasse 38
6015 Luzern
Website  |  Onlinearchiv  |  Kontakt
  • Memobase Gesamtbestand