Memobase 


Daten werden geladen, bitte warten Sie.
MEMOBASE

Sammlungen und Bestände

Die Beschreibung der im Folgenden aufgelisteten Bestände und Sammlungen geben Auskunft über deren thematische und zeitliche Abdeckung, deren Umfang sowie deren Entstehung. Die Beschreibungen führen auch zu den einzelnen Dokumenten.

 

Bestände von Schweizerisches Bundesarchiv

  1. 1

    Die Bilddokumente zeigen die Armeeeinheiten bei ihren Übungen und Manövern. Beispielsweise sieht man die Artillerie beim Bezug ihrer Stellungen,  Infanterie beim Bau von Schützengraben, Radfahrerpatrouillen, Pontoniere beim Brückenschlag, Gefechtsübungen in den Bergen, Mitrailleure (Maschinengewehrschützen) beim Schulschiessen, eine Schwadron von Guiden (eine für die Kommunikation zwischen einzelnen Corps und ihren Befehlshabern zuständige Ordonnanzreiterei) auf dem Marsch etc.

    Das Kriegsgerät der Schweizer Armee, Haubitzen, Artilleriebatterien, Fliegerabwehrgeschütze, Gewehre, Lastwagen etc. wurde ebenso aufgenommen wie gemauerte Unterstände oder Beobachtungsposten. Neben unbekannten Soldaten befinden sich vereinzelte Aufnahmen von General Wille und seinem Stab sowie von anderen Offizieren im Bestand.


    5134 Dokumente