Bei Memobase mitmachen…

Möchten Sie Ihre Institution auch auf Memobase abgebildet haben? Möchten Sie die Vermittlung der audiovisuellen Bestände und Sammlungen Ihrer Institution verbessern?

Memobase hat sich zum Ziel gesetzt, das audiovisuelle Kulturgut (AVK) der Schweiz zu aggregieren. Was bedeutet das?

Unter Audiovisuellem (AV) verstehen wir aktuell die Medien Film, Fotografie, Ton, Tonbildschau, Video, Radio und TV.

Unter Kulturgut der Schweiz verstehen wir Dokumente von gesamtschweizerischem Interesse und/oder von kultureller oder historischer Bedeutung für die Schweiz.

Im Fokus von Memobase stehen Schweizer Gedächtnisinstitutionen, d.h. vor allem, aber nicht ausschliesslich Archive, Bibliotheken und Museen.

 

Sie erfüllen die Voraussetzungen? - Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Kontaktieren Sie uns

Sie erfüllen die Voraussetzungen nicht, gehören aber einer der folgenden Institutionsarten an?

  • Behörde
  • Bildungseinrichtung
  • Forschungseinrichtung
  • Non-Profit-Organisation
  • Privatwirtschaft
  • Rundfunkveranstalter
  • Verband
  • Veranstalter

In diesem Fall ermuntern wir Sie, eine Zusammenarbeit mit einer Gedächtnisinstitution in Betracht zu ziehen. Memoriav berät Sie gerne.

 

Für die Erhaltung von Bild-, Ton- und Bewegtbilddokumenten besteht auch die Möglichkeit einer Projektförderung durch Memoriav. 

Über die Projektförderung durch Memoriav

Historisches Familienfoto von einer Mutter mit zwei Kindern und einer älteren Frau. Sie sitzen vor einem aufgehängten Teppich im Freien.

Isolina Frusetta nata Gelpi con una donna anziana e i figli Enrico (neonato) e Jeaques, davanti a un fondale appeso

DONETTA, Roberto, 1900 - 1932; aus: Fondo fotografico Roberto Donetta, Fondazione Archivio Donetta, DON3213

 

Sie fragen sich, warum Ihre Dokumente in Memobase aggregiert werden sollten?

  • Die Bekanntheit Ihrer Bestände und die Sichtbarkeit Ihrer Institution wird verbessert.
  • Ihre audiovisuellen Dokumente werden mit anderen Beständen in Zusammenhang gesetzt.
  • Ihre audiovisuellen Bestände werden für die Forschung auffindbar, sind aber auch für die interessierte Öffentlichkeit und eine vielseitige Weiternutzung zugänglich.
  • Ihre Institution verfügt (noch) nicht über einen eigenen Onlinezugang zu den audiovisuellen Beständen. Memobase kann dafür einspringen.

 

Weitere administrative und technische Informationen entnehmen Sie unserem Wiki.