Fussball: Westschweiz gegen Ligue du Lyonnaise (0225-3)

  • deutsch
  • 1945-02-02
  • Dauer: 00:02:50

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Genève, GE: Fussball / Westschweiz - Ligue du Lyonnais 4 : 0

Sequenzbeschrieb:
Genève, GE (Schweiz) – Match °Westschweiz-°Ligue °du °Lyonnais
Genève, GE (Schweiz) – Aufstellung der Mannschaften

Communiqué:
Match Ligue du Lyonnais gegen Westschweiz am 28. Januar in Genf.

Begleittext:
Wieder internationaler Fussball. Am 28. Januar standen sich die Mannschaft der Fussballliga von Lyon und eine Westschweizer Auswahl in Genf gegenüber. Wir stellen einige der Franzosen vor: Tamini, Lyon. – Lauer, St. Etienne. Amar, St. Etienne. – Kauscar, St. Etienne. Es gibt unter der französischen Mannschaft manchen Spieler, der in Kriegsgefangenschaft war. Die Westschweizer (weisses Leibchen) zeigen von Anfang an eine gewisse Ueberlegenheit, die sich in besserem Kombinationsspiel und sicherer Verteidigung äussert. Der gefrorene Boden ist glücklicherweise mit einer Schneeschicht bedeckt. Das Spiel steht 1:0 für die Schweiz. Die Gäste aus Lyon haben keinen leichten Stand; aber sie zeigen guten Kampfgeist und sind faire Gegner. 2:0 für die Schweiz – und gleich gehen die Romands wieder zum Angriff über. 3:0 für die Schweizer – und nun zeigen die Franzosen, dass sie sich nicht entmutigen lassen. Gleich werden sie ihr Ehrentor schliessen. Das Treffen endet mit einem Sieg der Westschweizer von 4:0 gegen die Gäste aus Lyon.

Communiqué_0225.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
Kommentieren