In der Winterstille (0269-1)

  • deutsch
  • 1946-01-08
  • Dauer: 00:01:46

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, o.O., BE: Alphornschnitzen als Wintertätigkeit

Sequenzbeschrieb:
o.O., BE (Schweiz) – AA Emmentaler Bauernhaus, Bauer mit Baumstamm durch Schnee stapfend
o.O., BE (Schweiz) – Bauer in Werkstatt Stamm entrindend und hobelnd
o.O., BE (Schweiz) – Teilen des Stammes und Schnitzen der Höhlung
o.O., BE (Schweiz) – Bauer Alphorn zusammensetzend

Communiqué:
Ein Alphornschnitzer im Emmental.

Begleittext:
Frühmorgens im Emmenthal. Die Felder ruhen unterm Schnee. Der Mann hat Zeit für sein winterliches Handwerk. Lasst sehen, was aus dem sorgsam ausgesuchten Baumstamm werden soll. So also wird ein Alphorn gebaut. Der Mann arbeitet viele Stunden daran. Die Kamera schaut zu; der Film zaubert; schnell scheint sich, im flüchtigen Bild, das Werk zu vollenden. Schon fügen sich die seidenglatt geschliffenen Hälften zusammen; um die schwellende Form schliessen sich die feinen Ringe; und geschmeidige Bänder aus schimmernder Rinde umhüllen das geölte Holz. Die Fortsetzung – der Kollege Karikaturist hat sie kürzlich für die Illustrierte gezeichnet. Aber was Herr Meier darüber zu Fräulein Müller sagte, verraten wir nicht.

Communiqué_0269.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
Kommentieren