Schweiz-England 1:0 (0301-4)

  • deutsch
  • 1947-05-30
  • Dauer: 00:02:50

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Zürich, ZH: Fussball / Schweiz - England 1 : 0

Sequenzbeschrieb:
Zürich, ZH (Schweiz) – BR Karl Kobelt Begrüssung der Spieler
Zürich, ZH (Schweiz) – Match °Schweiz - °England
Zürich, ZH (Schweiz) – Torschütze Fatton

Communiqué:
Der sensationelle Sieg unserer Fussballer über die englischen Meister.

Begleittext:
Amado, Tamini, Fatton, Eggimann, Fink, Belli – Bundesrat Kobelt ist zur Begrüssung gekommen / – Boquet, Bickel / Giger, Ballabio, Steffen bilden die Schweizermannschaft, deren Captain Amado sein 50. Länderspiel beginnen wird. Der englische Gegner beherrscht in der ersten Viertelstunde das Feld. / Matthews läuft mit dem Ball / passt an Carter / Carter gibt an Matthews zurück, / Matthews zentert und Ballabio rettet in letzter Sekunde. / Ein Rückzieher Gigers, feines Zusammenspiel zwischen Eggimann und Fatton; / aber nun muss Bickel retten; er passt an Boquet, der Carter sehr schön dribbelt. Aber seine Vorlage an Fink wird durch / Scott aufgehalten, der an Swift zurückgibt. / Kopfstoss von Carter, Boquet interveniert, / aber Matthews nimmt ihm den Ball ab, und das Zusammenspiel Matthew, Carter, Mannion wäre ohne Ballabios Dazwischenfahren höchst gefährlich gewesen! / In der 25. Minute schiesst Fink das erste Tor für die Schweiz; es wird wegen Foul annulliert. / In der 26. Minute dribbelt Amado die englischen Backs, centert – und Fatton, für die Kamera durch den Torpfosten verborgen, besiegt den englischen Hüter Swift. 1:0 für die Schweiz! / Und wieder sind die Schweizer im Angriff – aber Fatton schiesst neben die Latte. / Die Energie der Schweizermannschaft lässt auch in der zweiten Halbzeit nicht nach. / Ein Corner, geschossen von Fatton, wird von Wright weggeköpft. / Jetzt befreit Giger aus gefährlicher Lage und nun kommt Fink zum Torschuss; aber er steht offside und das Tor wird annulliert. / Die Engländer suchen mit aller Energie den Ausgleich zu erzwingen. Ein Kopfstoss Lawtons wird von Ballabio aufgehalten, den die Engländer korrekt, aber schwer bedrängen. / Aber trotz aller Anstrengungen der Gäste endet das prächtige Spiel vom 18. Mai mit dem 1:0-Sieg unserer Mannschaft. /

Communiqué_0301.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
Kommentieren