Schachmeister (0414-1)

  • Deutsch
  • 1950-01-06
  • Dauer: 00:01

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Luzern, LU: Schach / Internationales Turnier

Sequenzbeschrieb:
Luzern, LU (Schweiz) – Unzicker gegen Rabar
Luzern, LU (Schweiz) – 4. Grob gegen Müller
Luzern, LU (Schweiz) – 1. Blau gegen Znosko-Borowsky

Communiqué:
Einig Phasen aus den spannenden Schlusskämpfen des III. internationalen Schachturniers in Luzern. Sieger: Max Blau, Bern.

Begleittext:
Aus der letzten Runde des Internationalen Schachturniers in Luzern. Der letztjährige Sieger Unzicker, Deutschland, im hartnäckigen Angriff gegen den Jugoslawen Rabar; die Partie wird im 26. Zug remis gegeben. / Henry Grob, Schweiz, sehen wir im Kampf mit Müller, Oesterreich; / der einzige Berufsmeister unseres Landes wird in diesem Turnier den 4. Platz erringen. / Die entscheidende Begegnung des Abends ist das Spiel des Berners Max Blau gegen den Russen Znosko-Borowsky. Blau hat nach dem Remis von Unzicker und Rabar gute Aussichten auf den Gesamtsieg. / Blau wird diese spannende Partie remis geben, um am folgenden Tage die entscheidenden Hängepartien und den Titel des Turniersiegers zu gewinnen. /

Communiqué_0414.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.