Diplomatenempfang (0729-1)

  • Deutsch
  • 1956-07-06
  • Dauer: 00:00:50

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Oberhofen, BE: Diplomaten-Diner

Sequenzbeschrieb:
Oberhofen, BE (Schweiz) – Schiff auf Thunersee fahrend
Oberhofen, BE (Schweiz) – AA Schloss
Oberhofen, BE (Schweiz) – BR Hans Streuli mit französischem Botschafter sprechend
Oberhofen, BE (Schweiz) – Frau Streuli im Gespräch mit Frances Willis (°Botschafterin)
Oberhofen, BE (Schweiz) – Fototermin BR Markus Feldmann mit Weber (°Frauenstimmrechtlerin)
Oberhofen, BE (Schweiz) – BR Max Petitpierre im Gespräch mit Gästen

Communiqué:
Diplomatenempfang im Schloss Oberhofen am Thunersee.

Begleittext:
Das prächtige Schloss Oberhofen am Thunersee wurde von seinem letzten Besitzer, dem Amerikaner Measy, dem Bernischen Historischen Museum übergeben. / Hier hat dieses Jahr der Bundesrat die in Bern akkreditierten Diplomaten zum traditionellen Dîner empfangen, durch das die Schweiz gewissermassen die Welt zu Gaste lädt. / Bei dieser Gelegenheit ergeben sich zwanglose Kontakte. / Ob Bundesrat Streuli mit dem französischen Gesandten über Staatsfinanzen, Frau Streuli mit Miss Willys, und Bundespräsident Feldmann mit Frau Weber über das Frauenstimmrecht, / Bundesrat Petitpierre über Neutralitätspolitik spricht – das hat den Chronisten des glücklichen Treffens am schönen See nicht zu kümmern. /

Communiqué_0729.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.