Die Wunder der Uhrmacherkunst (0734-5)

  • Deutsch
  • 1956-08-31
  • Dauer: 00:01:12

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Genève, GE: Uhren- und Schmuck-Ausstellung "Montres et Bijoux"

Sequenzbeschrieb:
Genève, GE (Schweiz) – Besucher ausgestellte Uhren betrachtend
Genève, GE (Schweiz) – Schmuckuhr auf Frauenarm
Genève, GE (Schweiz) – verziertes Herren-Uhrenarmband
Genève, GE (Schweiz) – filigrane Kette an Frauenhals
Genève, GE (Schweiz) – kleiner automatischer Wecker

Communiqué:
Die Ausstellung "Montres et Bijoux" in Genf zeigt, wie jedes Jahr, die neueste Linie der "Haute-Couture" in der Uhrenmode.

Begleittext:
Wie immer gegen Ende August, so fand auch dieses Jahr in Genf die stets stark beachtete Ausstellung "Montres et Bijoux" statt, die wichtigste Schau des schweizerischen Uhrmacher- und Schmuckgewerbes. / Erfindergeist, technisches Können und künstlerischer Geschmack unserer Uhrenmacher und Juweliere gaben sich hier Stelldichein vor einem Publikum, das die Schmuckstücke dieser Ausstellung zu würdigen – und auch zu tragen weiss. / Unter vielem andern auch eine Neuheit für Männer: Ein Uhrenarmband mit reichen Verzierungen. / Und für die Dame ein Halsband aus goldenem Filigran. / Als dernier cri der vielseitigen Uhrenmode: Ein kleiner automatischer Wecker. / Einmal mehr hat Genf sich als Zentrum der Uhren- und Schmuckmode bestätigt. /

Communiqué_0734.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.