Radball (0743-5)

  • Deutsch
  • 1956-11-02
  • Dauer: 00:01

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Zürich, ZH: Radball / Schweiz - BRD 8 : 7

Sequenzbeschrieb:
Zürich, ZH (Schweiz) – Osterwalder-Breitenmoser gegen Gebrüder Pensel

Communiqué:
Die Schweizer Mannschaft Osterwald-Breitenmoser besiegt im Zürcher Radballturnier u.a. die Exweltmeister Rudy und Willy Pensel und gewinnt das Turnier.

Begleittext:
Am internationalen Radballturnier von Zürich stehen im Endspiel die Schweizer Osterwalder-Breitenmoser gegen die Exweltmeister Pensel aus Deutschland. In der ersten Halbzeit beherrschen die Schweizer das Feld, kombinieren sehr zuverlässig / und führen bald mit 5 Toren gegen ein einziges der Deutschen. / In der zweiten Halbzeit steigern die Weltmeister aus Winterthur ihren Vorsprung; / aber dann zeigen die Gebrüder Pensel, was sie können – und was im Radball alles möglich ist. / Die Deutschen holen Tor um Tor auf; / doch die Winterthurer finden aus vorübergehender Verteidigung immer wieder Angriffsgelegenheiten, / gewinnen das Spiel mit 8 zu 7 Toren / und werden wieder einmal Zürcher Turnier Sieger. /

Communiqué_0743.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.