Neues Swissair-Flugzeug (0745-6)

  • Deutsch
  • 1956-11-16
  • Dauer: 00:00:38

Die Communiqués zur Filmwochenschau sind aus technischen Gründen für kurze Zeit nicht verfügbar.

Beschreibung

Abstract:
USA, Santa Monica: Auslieferung DC7 Swissair-Flugzeuge

Sequenzbeschrieb:
Santa Monica (USA) – VR-P Rudolf Heberlein und D Walter Berchtold vor Swissair-DC7 stehend
Santa Monica (USA) – Heberlein, Berchtold und Donald W. Douglas (°Fabrikbesitzer) zusammen sprechend
Santa Monica (USA) – Start Swissair-DC7

Communiqué:
Der amerikanische Flugzeugkonstrukteur Donald W. Douglas übergibt in Santa Monica, Kalifornien, den Leitern der Swissair das schnellste und modernste Langstrecken-Passagierflugzeug der Welt, die DC-7C. Flugaufnahmen zeigen die neue Maschine über der kalifornischen Küste.

Begleittext:
In Santa Monica in Kalifornien haben Swissair-Verwaltungspräsident Heberlein und Direktor Berchtold sozusagen aus den Händen von Donald W. Douglas die erste der bestellten DC 7C-Maschinen in Empfang genommen. Das neue Verkehrsflugzeug, von dem die Swissair 4 Exemplare erhalten wird, verfügt beim Start mit Hilfe von Auspuffgas-Turbinen über eine Motorenleistung von 3600 PS. Hier schwebt das modernste und schnellste Passagierflugzeug der Welt über der kalifornischen Küste; seither ist es von New-York ohne Zwischenlandung in 11 Stunden nach Zürich geflogen. /

Communiqué_0745.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.