„Veiling“ in der Schweiz (0747-5)

  • Deutsch
  • 1956-11-30
  • Dauer: 00:00:47

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Burgdorf, BE: Veiling-Versteigerungsmethode auf Engros-Markt

Sequenzbeschrieb:
Burgdorf, BE (Schweiz) – Obstschau in Engros-Markthalle
Burgdorf, BE (Schweiz) – Vorführung Obst
Burgdorf, BE (Schweiz) – Käufer auf Druckknöpfe drückend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Auktionator Kontrollzifferblatt betrachtend

Communiqué:
Burgdorf hat als erste Schweizer Stadt in seiner Markthalle die Engrosverkäufe landwirtschaftlicher Produkte mit Hilfe der modernen "Veiling"-Uhr eingeführt.

Begleittext:
In der Markthalle von Burgdorf ist grosse Obst- und Gemüseschau. Aber es geht diesmal um etwas Besonderes: um die Vorführung einer neuen Versteigerungsmethode auf dem Engrosmarkt. Der Produzent führt seine Ware herein; / die Käufer haben Druckknöpfe auf ihren Pulten. / Man zeigt ihnen die Ware wie bei jeder Versteigerung; / aber den Preis gibt, vom Höchstpreis an abwärtsgehend, ein Riesenzeiger an. / Ein Druck auf den Pultknopf, und der Käufer Nummer zwei hat die Ware zu dem von ihm gewählten Preis erstanden. / Die Auktionäre sehen auf einem Kontrollzifferblatt, was vor sich geht. Der Zeiger eilt. Einkäufer in Burgdorf müssen in Zukunft schnelle Reflexe haben! /

Communiqué_0747.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.