Bischofsweihe (0773-2)

  • Deutsch
  • 1957-05-31
  • Dauer: 00:00:57

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, St. Gallen, SG: Bischofsweihe voon Josephus Hasler

Sequenzbeschrieb:
St. Gallen, SG (Schweiz) – AA Stiftskirche
St. Gallen, SG (Schweiz) – Nuntius Gustavo Testa wird in Kirche geleitet
St. Gallen, SG (Schweiz) – Anmarsch BR Thomas Holenstein
St. Gallen, SG (Schweiz) – Messe in Kathedrale
St. Gallen, SG (Schweiz) – Weihe Bischof Josephus Hasler

Communiqué:
In der prachtvollen barocken Stiftskirche von St. Gallen hat der päbstliche Nuntius Monsignor Testa den Nachfolger des verstorbenen Bischofs Meile, Josephus Hasler, zum neuen Bischof von St. Gallen geweiht.

Begleittext:
Zum Fest der Bischofsweihe wird der päbstliche Nuntius, Monsignor Testa, in die St. Galler Stiftskirche geleitet; an der Feier nimmt, mit vielen anderen Behördemitgliedern auch Bundesrat Holenstein teil. / Die beruehmte barocke Kathedrale füllt sich bis auf den letzten Platz. / Assistiert von den Bischöfen Caminada und von Streng führt Monsignor Testa die Weihe in mehrstündigem, genau geregeltem Zeremoniell durch. / Der Konsekrator erteilt dem neuen Bischof den Segen/ und lässt ihm die Mitra überreichen. Der neue Vorsteher des Bistums St. Gallen ist Monsignor Josephus Hasler, bisher Stadtpfarrer von Wil. /

Communiqué_0773.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.