Konferenz über atomare Abrüstung (0842-1)

  • englisch, rätoromanisch, deutsch
  • 1958-11-07
  • Dauer: 00:01:17

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Genève, GE: UNO Abrüstungs-Konferenz über Einstellung Atomtests

Sequenzbeschrieb:
Genève, GE (Schweiz) – OV Konferenzteilnehmer im Saal sitzend
Genève, GE (Schweiz) – Delegationsleiter James Wadsworth (°USA), Semjon Zarapkin (°UdSSR) und David Ormsby-Gore (°GB von hinten) miteinander sprechend
Genève, GE (Schweiz) – Rede T.G. Narayanan (°Generalsekretär-°Vertreter)
Genève, GE (Schweiz) – Rede Zarapkin
Genève, GE (Schweiz) – Rede Ormsby-Gore
Genève, GE (Schweiz) – Rede Wordsworth

Communiqué:
Die Eröffnung der Genfer Atomwaffenkonferenz im Palais des Nations, wo die Vereinigten Staaten, Grossbritannien und die Sowjetunion über die Einstellung der Versuche mit Kernwaffen unterhandeln.

Begleittext:
In Genf hat die Dreierkonferenz über die Einstellung der Atomwaffenversuche begonnen. Die Delegationschefs sind - von links nach rechts: - Wadsworth, USA; Tsarapkin, Sowjetunion und Ormsby-Gore, Grossbritannien. Der persönliche Vertreter Hammarskjölds, T.G. Narayanan, eröffnet die Verhandlungen; / Herr Tsarapkin wiederholt die bereits bekannte russische These: / Herr Ormsby-Gore betont die ehrliche Verhandlungsbereitschaft seiner Regierung: / Und Herr Wadsworth macht den Russen klare, nüchternde Vorschläge: /

Communiqué_0842.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
Kommentieren