Sankt Niklaus in Frauenfeld (0846-3)

  • Deutsch
  • 1958-12-05
  • Dauer: 00:00:53

Die Communiqués zur Filmwochenschau sind aus technischen Gründen für kurze Zeit nicht verfügbar.

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Frauenfeld, TG: St. Nikolaus im Wald

Sequenzbeschrieb:
Frauenfeld, TG (Schweiz) – Anmarsch Samichläuse-St. Nikoläuse im Wald
Frauenfeld, TG (Schweiz) – Chläuse an Umzug Süssigkeiten verteilend
Frauenfeld, TG (Schweiz) – Kind weinend und schreiend
Frauenfeld, TG (Schweiz) – Kind Lebkuchen essend

Communiqué:
Die reizvolle Tradition der Samichläuse in der thurgauischen Kantonshauptstadt.

Begleittext:
Drei Wochen vor Weihnachten wird' s im Frauenfelder Gemeindewald merkwürdig lebendig. Versammeln sich hier die Kläuse für den ganzen Kanton Thurgau? Nein, nur für Frauenfeld allein, so will es der Brauch. / Die Kinder in der Kantonshauptstadt haben ihre Kläuse in der Mehrzahl. Die kommen in einem Märchenwagen gefahren und verteilen Gutes und Süsses in Mengen. / Trotz der Fülle gibt es immer mehr Hände als Gaben, und dazu riskiert, wer nicht musterhaft war, die Rute. / Wie man sieht, glauben die kleinen Frauenfelder noch ganz fest an den Samichlaus; / aber Furcht und Schrecken halten einem Lebkuchen doch nicht lange stand. Hübsches Brauchtum für die Grossen - ernstes Wunder für die Kleinen. /

Communiqué_0846.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.