Farbfilm: Weihnachtspapier (0946-3)

  • Deutsch
  • 1960-12-16
  • Dauer: 00:01:45

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, o.O.: Herstellung Weihnachtspapier

Sequenzbeschrieb:
o.O., LU (Schweiz) – Weihnachts-Geschenke unter Weihnachtsbaum
o.O., LU (Schweiz) – Grafikerin Dessin malend
o.O., LU (Schweiz) – Farbchemiker Druckfarben mischend
o.O., LU (Schweiz) – Druckmaschine Papiere bedruckend
o.O., LU (Schweiz) – Weihnachtspapiere

Communiqué:
Blick in die kunstgewerbliche und technische Arbeit einer schweizerischen Fabrik für farbige Weihnachtspapiere, die in die ganze Welt exportiert werden

Begleittext:
Weihnachtspakete, mit Liebe vorbereitet und festlich eingehüllt - wer denkt daran, dass die schönsten Weihnachtspapiere in der Schweiz entworfen und hergestellt werden? Wir haben der Fabrik im Luzernerland, wo die Festpapiere entstehen, einen Besuch gemacht. Jedes neue Dessin wird von Hand gezeichnet und gemalt. / Dann ist es an den Farbchemikern, die Druckfarben genau dem Entwurf entsprechend zu mischen. / Sind alle Farben bestimmt, druckt eine einzige grosse Maschine mit vielen verschiedenen Farbwalzen lange Papierbahnen in einem einzigen Arbeitsgang; die Technik erzählt ein modernes Märchen. / Aber die Wunderpapiere werden streng geprüft; man schaut der technischen Fee genau auf die Finger. Irgendwo auf seinem Weg durchs Feenland trifft das Papier auf Goldbronzestaub; / eine ausgeklügelte Maschinerie zaubert Sternenschimmer auf die Papierbahnen herab. Wen wundert's, dass diese Zauberei zu einer Exportindustrie geworden ist? Sogar der englische Hof bestellt hier Geschenkpapiere. Jedes Jahr bringt neue Dessins; jedes Dessin will ein kleiner Abglanz der grossen Weihnachtsfreude sein. /

Communiqué_0946.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.