Geprüftes Calancatal (0946-4)

  • Deutsch
  • 1960-12-16
  • Dauer: 00:01:46

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, o.O., GR: Erdrutsche im Calancatal

Sequenzbeschrieb:
o.O., GR (Schweiz) – Erdmassen auf Calancatal-Strasse
o.O., GR (Schweiz) – zerstörte, abgebrochene Strasse
o.O., GR (Schweiz) – Fels und Schlamm Hang hinunter fallend
o.O., GR (Schweiz) – Steintrümmer neben Calancatal-Dorf
o.O., GR (Schweiz) – stillstehender Steinbruch und verlassene Sägerei
o.O., GR (Schweiz) – St. Nikolaus mit Esel über Brücke gehend
o.O., GR (Schweiz) – Samichlaus Pakete an Kinder verteilend
o.O., GR (Schweiz) – Kinder Geschenke an Grosseltern zeigend

Communiqué:
Erd- und Felsrutsche haben die Strasse vom Misox ins Calancatal zerstört. In den abgeschnittenen Dörfern steht die Arbeit still. Eine grosse Schokoladefabrik und andere Gönner haben alle Hindernisse überwunden, um den Kindern des geprüften Tales einen mit hunderten von Geschenken beladenen Samiklaus zu schicken.

Begleittext:
Die Strasse, die vom Misox ins Calancatal führt, ist unterbrochen; Erd- und Felsrutsche, durch hartnäckigen Regen ausgelöst, haben mühsam in den steilen Hang gelegten Verkehrsweg auf weite Strecken zerstört - und noch immer ist der Berg lebendig. / Die Dörfer im wilden Calancatal sind von der Welt abgeschnitten; auf den Bauplätzen, in den Sägereien und Steinbrüchen steht die Arbeit still; / die Steinplatten und die Stämme bleiben liegen; die Transportunternehmer sind arbeitslos. / Aber die Maultiere kommen doch noch durch, und mit ihnen auch der Sankt Niklaus, den Freunde aus dem Unterland ins geprüfte Calancatal entsandt haben. / So erleben die Kinder in den einsamen Dörfern mitten in der Wetternot eine beglückende Ueberraschung. Für jedes einzelne Kind des Bergtales hat Sankt Niklaus ein besonderes Paket mitgebracht - eine grosse Schokoladefabrik hat die Gaben versüsst. Hellere Freude hat wohl in der ganzen Schweiz nicht auf Kindergesichtern geleuchtet als hier, unterm strömenden Regen. / Und der Glanz dieser Freude wird in die einfachen Steinhäuser getragen, wo der Feuerplatz die lebendige Mitte geblieben ist, und wo die Grosseltern zum Prüfen und Bewundern aufgefordert werden. / Bescheidene Geschenke, aber sie machen den Alltag im einsamen Tal zum Festtag; sie bringen die Wärme der Freundschaft in die Dörfer herauf, die bald ein langer, harter Bergwinter gefangen halten wird. /

Communiqué_0946.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.