Lobenswerte Liebhaberei (0967-2)

  • Deutsch
  • 1961-05-12
  • Dauer: 00:01:39

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Burgdorf, BE: Musikinstrumenten-Sammlung des Postbeamten Emil Leutenegger

Sequenzbeschrieb:
Burgdorf, BE (Schweiz) – Postangestellte in Post arbeitend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Emil Leutenegger Briefe sortierend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Musikinstrumente an Wand hängend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Leutenegger auf Bassettoboe spielend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Leutenegger auf Bassetthorn spielend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Diskantposaune
Burgdorf, BE (Schweiz) – Leutenegger Schellenbaum drehend
Burgdorf, BE (Schweiz) – Rittersaalbläsergruppe spielend

Communiqué:
Der Postbeamte Emil Leutenegger betreibt als Freizeitbeschäftigung das Sammeln alter Musikinstrumente, die er spielbar macht, um, zusammen mit anderen Liebhabermusikern, die von ihm arrangierten oder gar neu entdeckten Kompositionen aus früheren Jahrhunderten zu spielen.

Begleittext:
Wer auf der Post in Burgdorf Herrn Emil Leutenegger bei der Arbeit sieht, denkt kaum daran, dass dieser Angestellte eine Liebhaberei betreibt, die ihn bei den Musikforschern im In- und Ausland bekannt gemacht hat. Herr Leutenegger sammelt alte Instrumente und macht sie, wenn immer möglich, spielbar, / wie diese Bassetoboe aus dem 18, Jahrhundert … wie die Zinken, Serpenten ... und dieses Bassethorn. / Der Postbeamte als Fachmann für alte Musik - das ist ein bemerkenswertes Zusammentreffen. Hier bewundern wir eine Diskantposaune aus dem 17. Jahrhundert ... / und einen wunderschönen Schellenbaum aus der Zeit Mozarts. / Herr Leutenegger hat auch die Gruppe der "Rittersaalbläser" gegründet, mit denen er oft auf dem Burgdorfer Schloss alte Turmmusik spielt ... /

Communiqué_0967.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.