Allzeit bereit! (1018-3)

  • Deutsch
  • 1962-05-25
  • Dauer: 00:01:30

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Genève, GE: Nationales Pfadfindertreffen

Sequenzbeschrieb:
Versoix, GE (Schweiz) – Pfadfinder Baum fällend, Brücke bauend
Genève, GE (Schweiz) – Pfadfinder Fahne hissend
Genève, GE (Schweiz) – Louis Blondel (°Pfadfinder-°Pionier) winkend
Genève, GE (Schweiz) – Schwenk Pfadfinder auf Platz Plainpalais stehend

Communiqué:
Zum 50. Geburtstag der Pfadfinderbewegung in der Schweiz bauen Genfer Pfadfinder eine Brücke über die Versoix. An der Jubiläumsveranstaltung auf der Plaine de Plainpalais, an der auch der Gründer der Bewegung in unserem Land, Louis Blondel, teilnimmt, vereinen sich die Delegierten aus allen Teilen der Schweiz.

Begleittext:
Ein rechter Pfadfinder ist allzeit bereit Hand anzulegen, sogar an einen Baumstamm, aber natürlich nur, wenn es gilt, daraus etwas Nützliches zu schaffen. / Das ist im Wald von Versoix bestimmt der Fall, wo unternehmungslustige Genfer Pfadfinder ihre Kraft in den Dienst der Allgemeinheit stellen und ihre Ferien dazu hergeben, einen längst fälligen Laufsteg über die Versoix zu bauen. Dass wir unter 42 000 Schweizer Pfadfindern ausgerechnet die Genfer Abteilung aufgesucht haben, ist nicht Zufall, hat doch hier vor 50 Jahren Louis Blondel die Idee von Baden Powell auf schweizerische Art verwirklicht. / Die 150 Genfer Pfadfinder halten ihren Begründer in Ehren. Die Brücke, die sie in zwei Wochen harter Arbeit gebaut, trägt den Namen von Louis Blondel. Sie ist ein Zeichen dafür, dass die Pfadfinderbewegung, die vor 50 Jahren auch in der deutschen Schweiz rasch Fuss fasste, unterwegs ist zu neuem Wirken im Dienste der Jugend. / Das beweist auch die Jubiläumsveranstaltung auf dem weiten Feld von Plainpalais in Genf, wo sich Abgeordnete aus der ganzen Schweiz zusammenfinden. / Alle bezeugen sie es, dass man über die Grenzen der Kantone, der Sprache und des Alters hinweg zur grossen Weltfamilie der Pfadfinder gehört. / Pionier Louis Blondel aber freut sich, dass die Familie wächst und gedeiht und dass der Geist der Gründer auch heute noch lebendig ist. /

Communiqué_1018.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.