Land der 100 Täler (1065-1)

  • Deutsch
  • 1963-05-10
  • Dauer: 00:00:59

Beschreibung

Abstract:
Italien, Domodossola: Fahrt mit dem Zug durchs Centovalli

Sequenzbeschrieb:
Domodossola (Italien) – 2 neue Gelenktriebwagen am Bahnhof stehend
Domodossola (Italien) – Zug abfahrend
Domodossola (Italien) – Lokführer Zug lenkend
Domodossola (Italien) – Impressionen Fahrt von °Domodossola nach °Lugano

Communiqué:
Die Ferrovie Autolinee Ticinesi (FART) haben auf der malerischen Strecke durchs Centovalli von Domodossola bis Locarno zwei neue, moderne Gelenktriebzüge eingesetzt.

Begleittext:
Mit zwei modernen Gelenktriebwagen ausgerüstet, hat sich die Centovallibahn, die Locarno mit Domodossola verbindet, für die kommende Sommersaison gewappnet. / Vier solche Züge werden bis zum Expo-Jahr im Dienst sein und die Strecke, für die man bisher mehr als zwei Stunden brauchte, wird in einer Stunde und 40 Minuten zurückgelegt. / Die französische Schweiz ist damit direkter mit dem Tessin verbunden als bisher. Noch wichtiger aber ist, dass eine Gegend, die man oft aus Bequemlichkeitsgründen gemieden hat, für viele Reisende verlockender wird, denn wer das CentovalIi kennt, der weiss, dass es hier noch viel verborgene Schönheit zu entdecken gibt. / Die Verbesserungen werden weitergehen, und man hofft im Tessin damit die Centovallibahn, die ein Stiefmütterchendasein fristete, neu zu beleben. /

Communiqué_1065.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.