Endlich die erste «Mirage»! (1110-1)

  • Deutsch
  • 1964-04-10
  • Dauer: 00:00:52

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Emmen, LU: Ankunft der 1. Mirage

Sequenzbeschrieb:
Emmen, LU (Schweiz) – Mirage landend
Emmen, LU (Schweiz) – Kampfflugzeug vor Hangar rollend
Emmen, LU (Schweiz) – BR Paul Chaudet in Cockpit sitzend

Communiqué:
Die erste der 100 in Frankreich bestellten "Mirage III BS" Doppelsitzer ist auf dem Militärflugplatz Emmen in Anwesenheit von Bundesrat Chaudet eingetroffen.

Begleittext:
Ein denkwürdiges Ereignis in der schweizerischen Armeegeschichte: die erste Mirage ist aus Frankreich in der Schweiz eingetroffen. Ein Fallschirm bremst die Landegeschwindigkeit von 320 km. / Vor drei Jahren hat bekanntlich die Arbeitsgruppe für militärische Flugzeugbeschaffung den französischen Hochleistungsjäger, der doppelte Schallgeschwindigkeit erreicht, allen andern ausländischen Anwärtern vorgezogen. Für unsere Fliegertruppe hat damit eine neue Aera begonnen. / Und wenn auch für die 100 bestellten Maschinen namhafte Nachtragskredite nötig sind, die noch viel zu reden geben werden, so ist doch Bundesrat Chaudet eine grosse Sorge los: wenn auch noch nicht bezahlt, sind sie nun doch wenigstens in Griffnähe. /

Communiqué_1110.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.