Marken unter dem Hammer (1112-2)

  • Deutsch
  • 1964-04-24
  • Dauer: 00:00:39

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Basel, BS: Auktion Briefmarken der Sammlung von Maurice Burrus

Sequenzbeschrieb:
Basel, BS (Schweiz) – Diverse Briefmarken
Basel, BS (Schweiz) – Zürich-4 Marken
Basel, BS (Schweiz) – Doppelgenf Sechserblock
Basel, BS (Schweiz) – Auktion
Basel, BS (Schweiz) – Auktionator Hammer schlagend

Communiqué:
An der Briefmarkenauktion der wertvollen Sammlung von Maurice Burrus im Basler Stadtcasino erzielt u.a. der Sechserstreifen "Doppelgenf" die Summe von Fr. 475’000.-

Begleittext:
Wahre Leckerbissen für philatelistische Feinschmecker, Auktion kostbarer, seltener Marken aus der weltberühmten Sammlung von Maurice Burrus. / Eine Zürich 4 aus dem Jahr 1843. / Und hier das non plus ultra: ein Doppelgenf Sechserblock. Schätzungswert 300’000 Fr. Aber die Sammler, die aus allen Ecken der Welt nach Basel gekommen sind, haben sich vorgenommen für solche Raritäten auch noch etwas mehr auf den Tisch zu legen. Die Geschichte der Schweizer Philatelie ist um ein spannendes Kapitel reicher geworden. /

Communiqué_1112.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.