Ponys für die Schweiz (1161-2)

  • Deutsch
  • 1965-04-23
  • Dauer: 00:00:58

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Zürich Flughafen, ZH: Einfuhr Island-Ponys

Sequenzbeschrieb:
Zürich Flughafen, ZH (Schweiz) – Ponys werden aus Flugzeug geführt
Zürich Flughafen, ZH (Schweiz) – Zarli Carigiet (°Schauspieler) Pony aus Flugzeug führend
Zürich Flughafen, ZH (Schweiz) – Ponys auf Rollfeld stehend
Zürich Flughafen, ZH (Schweiz) – GPL Pony-Gebisse
Uetikon, ZH (Schweiz) – Carigiet mit Tochter Pony sattelnd
Uetikon, ZH (Schweiz) – Ausritt Carigiet mit Tochter

Communiqué:
In Kloten treffen 50 Island-Ponys für die Schweiz ein. Unter den Empfängern entdecken wir den berühmten Komiker und Kabarettisten Zarli Carigiet, dem wir in Begleitung seiner Tochter auf einem seiner ersten Ausritte wiederbegegnen.

Begleittext:
Ungewohnte Fracht traf auf dem Flughafen Kloten ein: Ponys aus Island, denn immer zahlreicher finden sich auch in unserem Land Liebhaber für diese munteren Reittiere. / Zarli Carigiet dreht hier nicht etwa eine Filmszene. Der populäre Künstler ist ganz privat hier, denn Ponys sind sein schönstes Hobby, hat er doch bereits drei dieser hübschen Vierbeiner im Stall seines Hauses stehn. / Zum Gähnen langweilig ist es so auf einem Flughafen... / Wie ernst es Zarli Carigiet mit seinem Hobby nimmt, beweist er uns in Uetikon, wo wir ihn mit seiner Tochter Christine beim fachgerechten Satteln der Tiere wiederfinden. / Die Vorteile des Ponyreitens? Die Tiere sind robust und nicht aus der Ruhe zu bringen. Sonst würden sie doch mit Zarli auf dem Rücken zum mindesten wiehern... /

Communiqué_1161.pdf
Dieses Dokument wurde dank der Unterstützung von Memoriav erhalten.