Ein Cowboyhut für Bundesrat Bonvin (1222-4)

  • Deutsch
  • 1966-08-05
  • Dauer: 00:00:27

Beschreibung

Abstract:
Schweiz, Bern, BE: 1. August Pfadfinder-Gruss und Übergabe Texaner-Hut von US-P Lyndon B. Johnson

Sequenzbeschrieb:
Bern, BE (Schweiz) – Pfadfinder Thomas Milstead begrüsst BR Roger Bonvin und übergibt Hutschachtel

Communiqué:
Bundesrat Bonvin erhält im Bundeshaus den Besuch eines amerikanischen Pfadfinders, der ihm die Grüsse von Präsident Johnson überbringt mit einem Cowboyhut als Geschenk. Das strenge Bundeshausprotokoll liess es leider nicht zu, den Herrn Bundesrat im ungewohnten Kopfschmuck zu filmen...

Begleittext:
Der 14-jährige Thomas Milstead, den Bundesrat Bonvin begrüsst, ist nicht irgend ein Pfadfinder. Er ist der Gesandte von Präsident Johnson und seine Mission ist es, der Schweiz zum 1. August Glück zu wünschen. In der mysteriösen Schachtel befindet sich als persönliches Geschenk des Präsidenten ein Cowboyhut. Wer aber hofft, der Herr Bundesrat verwandle sich für einen Augenblick wenigstens in einen Texaner, der kennt das strenge Bundeshaus-Protokoll nicht. /

Communiqué_1222.pdf
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.