Au temps des feuilles mortes

  • Französisch
  • 1963
Dieses Dokument kann vor Ort angesehen/angehört werden.
Lorem ipsum

Beschreibung

Ein Schriftsteller inspiriert sich für seinen nächsten Roman an seinen eigenen Liebschaften. Der Lauf der Bilder enthüllt eine gescheiterte Liebe. Die Heldin wird dabei neurotisch und kreiert einen Menschen aus Papier, bevor sie wieder sich selber wird.

Un écrivain s'inspire de ses amours pour la réalisation de son prochain roman.C'est un chagrin d'amour que l'on découvre au rythme des images. L'héroine en devient névrosée et recrée un personnage en papier avant de retrouver la sérénité en elle même.
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
6876 Dokumente im Bestand