Hanny Christen im Gespräch mit Heggli Batt, Teil 3

  • Obwaldnerdeutsch, Obwaldnerdeutsch, Baslerdeutsch, Obwaldnerdeutsch, Baslerdeutsch, Baslerdeutsch
  • 1960
  • Dauer: 00:01:34
Dieses Dokument kann an einer Memobase+ Station angesehen/angehört werden.
Lorem ipsum

Beschreibung

Trägertitel: Hanny Christen: Feldaufnahmen 1960. In Lungern bei Sunni-Vatter, Heggli Batt, u.a.; in Wisserlen/Kerns bei Sepp Röthlin und Marie Röthlin-Flury, und bei Leo Flück und Hanny Flück-Michel.
Werktitel: Hanny Christen im Gespräch mit Heggli Batt, Teil 3
Details: Heggli Batt lebte von 1888-1963.
Zusammenfassung: Hanny Christen fordert weitere Stücke ("Ich und mis Schätzeli"). Das Lied mit dem Text "Zum Ofeloch ufe, ...zum Bett, und säged enander, was beidi gärn het" sei von Hans von Weissenfluh. Sie singt weitere Lieder vor: "Eins, zwei, drei, vier, Meiteli wän tanze wit, so chum und tanz mit mir" (Manchester), "Nid eso, nid eso, nid wis die Büebe mached", "Trotz nid so, trotz nid so...". Heggli Batt meint, dieses letzte Lied sei ein Schottisch. HC gelingt es dieses Mal nicht mehr, ihn zum Spielen zu bringen.
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
2150 Dokumente im Bestand
Kommentieren
Kommentieren