Fabrikwerbespot

  • Dialekt, Schweizerdeutsch
  • 1988
  • Dauer: 00:10:10

Beschreibung

Impressionistischer Dokumentarfilm über das Kulturzentrum Rote Fabrik aus dem Jahr 1988. Der Film zeigt wortlos Eindrücke eines Tages im Kulturzentrum, vom idyllischen Sonnenaufgang am Zürichsee über ironisch-geschäftiges Treiben im Büro bis hin zur lauschigen Abendstimmung auf dem Areal der Roten Fabrik. [Kap. 1]
00:00:00 Anfang: Dämmerung am Seeufer der Roten Fabrik, kurze Szene einer gewalttätigen Demonstration, Lieferwagen wird vor der Roten Fabrik entladen
00:02:18 Auf dem Gelände der Roten Fabrik: Mann den Boden wischend, Ankunft eines weiteren Lastwagens, Entladung von Früchten
[Kap. 2]
00:04:00 Küche mit Koch, Zubereitung von Salat, Besucher beim essen und reden, im Hintergrund Musik eines Migros-Werbespots
00:05:56 Büro (vermutlich der Roten Fabrik): Menschen am arbeiten und Computerspiele spielen, theatralisch am mehrere Telefongespräche gleichzeitig führen
[Kap. 3]
00:07:25 Eindrücke aus den Fabrikhallen, zwei Saxophonisten im expressionistischen Duett, Schlagzeugerin, Stühle werden draussen bei Dämmerung aufgestellt
00:09:43 Stimmung am Abend, Menschen an Festtischen
[Kap. 4]
00:10:10 Ende
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
83 Dokumente im Bestand