Schweizer Pfadfinderlager in Zürich

  • Dialekt, Bündnerromanisch, Schweizerdeutsch, Französisch, Italienisch
  • 1938
Dieses Dokument kann vor Ort angesehen/angehört werden.
Lorem ipsum

Beschreibung

Zusammenfassung: Herr Welti sieht sich zuerst in Begleitung des Bundeskommissärs die Ausstellung in der Kantonsschule an. Wir erfahren hier viel über Geschichte, Sinn und Zweck der Pfadfinderorganisation. Dann geht es auf zum Adlisberg. Wir entdecken in einem ersten Teil das Pfadilager mit seinen 1500 Zelten und der zugehörigen Infrastruktur wie Küche, Markt etc. Danach macht sich Herr Welti bei den einzelnen kantonalen Gruppen wissend und kommt dabei auch musikalisch nicht zu kurz.
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.