Die Schleuse. Hörspiel, Teil 1

  • 1988-06-19
Dieses Dokument kann an einer FARO-Web Station angesehen/angehört werden.
Lorem ipsum

Beschreibung

Die neunundvierzigjährige Strafgefangene sitzt seit sechzehn Jahren im Gefängnis. Am Abend vor der Entlassung gehen ihr die vergangenen Jahre, die Mitgefangenen, die Kinder durch den Kopf. Sie will gar nicht raus. Sie glaubt, sie werde Heimweh haben, draussen, nach dieser Welt da drinnen.
Dieses Dokument wurde mit der Unterstützung von Memoriav erhalten.
5346 Dokumente im Bestand
Kommentieren
Kommentieren