Camping (0349-1)

  • allemand
  • 1948-08-27
  • Durée: 00:01:49

Description

Abstract:
Schweiz, Trevano, TI: Pfadfinder-Bundeslager (Bula), Genève, GE: Internationales Camping-Treffen in Park

Sequenzbeschrieb:
Trevano, TI (Schweiz) – OV Zeltlager
Trevano, TI (Schweiz) – Pfadfinder Schlafsack schüttelnd, rasierend
Trevano, TI (Schweiz) – Begrüssung BR-P Enrico Celio
Trevano, TI (Schweiz) – Rundgang Celio, Suppe kostend, Wange von Knaben streichelnd
Genève, GE (Schweiz) – Eingangstor Park
Genève, GE (Schweiz) – Zelte
Genève, GE (Schweiz) – Frauen am Brunnen waschend
Genève, GE (Schweiz) – Mann Grammofon startend
Genève, GE (Schweiz) – Impressionen Camping-Utensilien

Communiqué:
a) Der Bundespräsident besucht das Bundeslager der Schweizer Pfadfinder in Trevano. Camping: b) Camping – einfach oder raffiniert (Das internationale Camping-Treffen in Genf)

Begleittext:
Erinnerung an den 1. August im Bundeslager der Schweizer Pfadfinder in Trevano bei Lugano. / Die 8000 Knaben und jungen Männer in der grossen Zeltstadt erwarten Besuch aus der Bundesstadt: / Bundespräsident Celio, der in seinem Heimatkanton den 1. August feiert, besucht das Lager der Pfadfinder – ein hochoffizieller und zugleich herzlicher Gruss der grossen Schweiz an ihr kleines Spiegelbild in Trevano. / Wieviele Suppen hat der gefeierte Gast bei seinem Rundgang wohl gekostet? Wieviel spontane und freundliche Begegnungen hatte der Bundespräsident in dieser Bundesstadt aus Zelten mit ihren 8000 für ein gemeinsames Ideal begeisterten Bewohnern. / Zeltlager überall! Einfache, fern vom zivilisierten Alltag, oder vornehmere, wie das in einem gepflegten Genferpark durchgeführte Internationale Camping-Treffen mit seinen 600 Zelten. Man verzichtet hier nicht auf alle Bequemlichkeiten der Neuzeit – / es ist doch so vergnüglich, Indianerleben mit modernem Komfort zu spielen / und die lieben Hausgenossen zu artigen Lagerkameraden und aufs Wort gehorchenden Hofnarren zu erziehen. / Und was es nicht alles gibt, um die faltbaren Hotels zu möblieren! Auf so angenehme Weise also kann man das rauhe Leben in der freien Natur geniessen. / Kein Wunder, dass die gute alte Hängematte / nur noch zum Spass mitgeführt wird. /

Communiqué_0349.pdf
Ce document a été sauvegardé avec le soutien de Memoriav.
19667 Documents dans la collection