Schweizerische Gartenbau-Ausstellung (0883-4)

  • deutsch
  • 1959-09-11
  • Durée: 00:01:33

Description

Abstract:
Schweiz, Zürich, ZH: Gartenbau-Ausstellung G59

Sequenzbeschrieb:
Zürich, ZH (Schweiz) – Gondelbahn über dem Seebecken
Zürich, ZH (Schweiz) – Impressionen Blumenbeete
Zürich, ZH (Schweiz) – GPL Rosen
Zürich, ZH (Schweiz) – Seerosen-Teich, GPL blühende Seerosen
Zürich, ZH (Schweiz) – GPL Orchideen, Frauenschuh

Communiqué:
Goldene Spätsommertage in der Zürcher "G-59". Eine Farbenreportage!

Begleittext:
An beiden, durch eine kühne Gondelbahn verbundenen Seeufern veranstaltet die Schweizerische Gartenbauausstellung in Zürich in diesen letzten Wochen ihres Bestehens ihr schönstes, reichstes Feuerwerk. In täglich, ja stündlich erneuerter Kleinarbeit haben behutsam pflegende Hände aus dem Ausstellungsgelände einen Zaubergarten gemacht. / Schon kündet der Herbst sich an, und stärker, glühender leuchten die Farben, bevor sie erlöschen werden. / Die goldenen Spätsommertage sind die goldene Zeit der Rosen. Berühmte Namen sind vertreten: "Genf" heisst eine dieser Königinnen; / "Josephine Bruce" eine andere aus weichem Samt; / "Goldene Sonne" leuchtet im gleichen Beet und wirft ihren Schein auf / "Königin Elisabeth". / Und eine besonders hoheitsvolle heisst "Altesse". / In den künstlichen Teichen sind die Seerosen ans Licht gestiegen, / schwimmende Sterne, der fernen, heiligen Lotusblume verwandt, die, oh Wunder, ebenfalls in diesem zürcherischen Gewässer erblüht ist. / Im Orchideenhaus zeigt sich ein sonst so verborgenes einheimisches Blumenwesen: der Frauenschuh, / in betörender tropischer Gesellschaft. Einen solchen Reichtum an schönsten, seltensten und kostbarsten Blumen werden wir in unserem Land so bald nicht wieder bewundern können. /

Communiqué_0883.pdf
Ce document a été sauvegardé avec le soutien de Memoriav.
19667 Documents dans la collection
Commenter