Von der Bergstrasse zur Seestrasse (1096-3)

  • allemand
  • 1964-01-02
  • Durée: 00:00:35

Pour des raisons techniques, les communiqués relatifs au Ciné-journal suisse ne sont momentanément pas disponibles.

Description

Abstract:
Schweiz, o.O., GL: Neue Walenseestrasse

Sequenzbeschrieb:
o.O., GL (Schweiz) – Autos auf Walenseestrasse fahrend
o.O., GL (Schweiz) – Fahrt durch Strassentunnel (sub)
o.O., GL (Schweiz) – Fahrt durch Galerien

Communiqué:
Die neu eröffnete Walenseestrasse, die das Hindernis des Kerenzerbergs vermeidet, erinnert in der Kühnheit ihrer Konstruktion an die Axenstrasse.

Begleittext:
Der Automobilist atmet auf: der Kerenzerberg, gefürchtetes Hindernis auf der Strecke von Zürich ins Bündnerland, ist überwunden. Auch der Walensee hat seine Axenstrasse. Fast ein Viertel der Strecke führt durch Tunnels, denn das Ufer ist steil und feindlich, und Meter um Meter musste dem Berg und dem See abgerungen werden. / Kühne Gallerien schützen vor Lawinen und Steinschlag, und die automatisch gesteuerte Beleuchtung mildert die Uebergänge zwischen Kunst- und Tageslicht. / Der Kanton Glarus verdient für dieses grosse Bauwerk Dank und Anerkennung. /

Communiqué_1096.pdf
Ce document a été sauvegardé avec le soutien de Memoriav.
19667 Documents dans la collection