Signale im Schnee (1191-6)

  • deutsch
  • 1965-12-10
  • Durée: 00:01:06

Description

Abstract:
Schweiz, Mürren, BE: Markierung der Skipisten durch Internationale Arbeitsgemeinschaft für Wander-, Ski- und Radwege (AWSR)

Sequenzbeschrieb:
Mürren, BE (Schweiz) – SkifahrerInnen auf Piste fahrend
Mürren, BE (Schweiz) – verschiedene Signalisationen und Absperrungen

Communiqué:
Die Markierung der Skipisten und Skirouten, wie sie im Gebiet von Mürren von der Internat. Arbeitsgemeinschaft für Wander-, Ski- und Radwege (AWSR) nach Verordnungen der Schweiz. Kommission für Unfallverhütung auf Skipisten durchgeführt wird, soll dem Skifahrer ein Maximum von Orientierung und Schutz gewähren.

Begleittext:
Ein neuer Skiwinter hat begonnen, und der Skifahrer wird vermehrt auf seinen Abfahrten den Signalen begegnen, die von der Schweizerischen Kommission für Unfallverhütung auf Skipisten empfohlen werden. Denn, so werden wir gewarnt: auf unsern Skipisten wird der Verkehr ähnlich zunehmen wie auf unsern Strassen. / Achtung Schneerutschgefahr! Fahren Sie hier durch! So vermeiden Sie den Lawinenhang! / Eine Abzweigung von geringer Wichtigkeit, oder Vorwegweiser für eine schlecht sichtbare spätere Abzweigung. / Warnungstafeln oder Absperrungen sind unter allen Umständen zu befolgen. / Das Engpassignal warnt den schnellen Fahrer, dass Ueberholen gefährlich ist. / Zugegeben, Signale im Schnee verschönern die Landschaft nicht. Aber seien wir froh, dass wir bis jetzt vor Pisten-Verkehrsampeln verschont geblieben sind. /

Communiqué_1191.pdf
Ce document a été sauvegardé avec le soutien de Memoriav.
Commenter