Kilbileben in Richterswil am 10. August 1924

  • stumm
  • 1924-08-10

Description

Inhalt

Die Menge der Jahrmarktsbesucher füllt den ganzen Platz. Der Kettenflieger ist in langsamer Drehung und beschleunigt allmählich , so dass die Sesselchen schneller und höher fliegen. In Schwenks nimmt die Kamera Buden und Besucher auf und wiederholt mehrfach die Strecken vom Flieger zur Schiffschaukel und zur Schiesshalle, vom Flieger zur Sporthalle. Unvermittelt in Grossaufnahme ein Äffchen auf einem erhöhten Sitzbrett, mit ledernem Hals- und Brustriemen geschirrt und angekettet; es kaut. Erneuter Schwenk vom Flieger zur Schiffschaukel und zur Schiessbude und zum Abschluss des Films, in zwei halben Schwenks nach rechts und links, das „kleine“ Kinozelt mit der Gavioli-Orgel, und davor die Menschen, der Kamera zugewandt.

Beschreibung

Der Film wurde in Richterswil zwei Tage nach der Aufnahme erstmals gezeigt; die erhaltene Kopie ist mit den ebenfalls am 10.8. gemachten Aufnahmen der Kilbi Meilen montiert. Gastspiele des Wanderkinos in Richterswil sind von 1920 bis 1942 nachgewiesen, jeweils im Herbst zur Kilbi und in den zwanziger Jahren dazu auch anfang Mai jeweils eine Woche.
Orgel und Kinozelt, beides im Film gut sichtbar, stimmen mit dem Zustand auf der Postkarte (Pfingsten Bütschwil 1924) überein.
Ce document a été sauvegardé avec le soutien de Memoriav.
85 Documents dans la collection
Commenter