Fussball-Länderkampf Schweiz-Holland (1060-4)

  • deutsch
  • 1963-04-05
  • Durata: 00:02:06

Descrizione

Abstract:
Schweiz, Bern, BE: Fussball / Schweiz - Niederlande 1 : 1

Sequenzbeschrieb:
Bern, BE (Schweiz) – Match °Schweiz-°Holland
Bern, BE (Schweiz) – Torschützen Kruiver, Allemann
Bern, BE (Schweiz) – Torhüter Elsener, Pieters Graafland

Communiqué:
Im Stadion Wankdorf in Bern erreicht eine kämpferische Schweizermannschaft vor 34'000 Zuschauern trotz überlegenen Spiels nur ein Unentschieden und scheidet damit aus dem Europa-Cup der Nationen aus.

Begleittext:
Länderkampf Schweiz-Holland im Berner Wankdorfstadion vor 34'000 Zuschauern. Nach der letztjährigen Niederlage von 3:1 braucht unsere Mannschaft einen Sieg mit zwei Toren Unterschied, um nicht aus dem Europacup auszuscheiden. / 6. Minute: holländischer Angriff; unsere Verteidigung bringt den Ball nicht weg. / Schuss von Kruiver, und schon heisst es 1:0 für unsere Gäste. / Und wieder eine gefährliche Situation vor dem Schweizertor. / Leimgruber befreit, doch nun werden auch die Schweizer gefährlich. Kopfstoss von Heuri, und Haak rettet auf der Torlinie. Das war eine grosse Chance für die Schweiz! / Gegenstoss der Holländer. / Elsener verliert den Ball, doch Leimgruber rettet. / Die Schweizer drängen auf Ausgleich. / Kopfstoss von Heuri, doch Pieters Graafland lenkt in Corner. / Allemann schiesst den Eckball, doch der hervorragende Torhüter ist auf der Hut. / Nach der Halbzeit ein schöner Angriff der Schweizer. Kuhn flankt ausgezeichnet, doch Allemanns Kopfstoss ist zu wenig plaziert. Das war Pech! / Holländische Angriffe sind jetzt selten, aber nie ohne Gefahr! / Das Spiel ist zuweilen hart. / Längst hätte die Schweiz den Ausgleich verdient, doch alle Angriffe scheitern am Torhüter. / 75. Minute. / Kuhn zentert, Allemann übernimmt und schiesst unhaltbar an. Ein Prachtstor! / Doch der Ausgleich ist zu spät gekommen, wenn auch die Schweizer alles versuchen, um weitere Tore zu erzielen. / Zu einem Sieg hat es wiederum nicht gereicht. Und doch dürfen wir mit unserer Mannschaft zufrieden sein. Sie spielte beherzt und unternehmungslustig wie seit Jahren nicht mehr! /

Communiqué_1060.pdf
Questo documento è stato salvaguardato con il sostegno di Memoriav.
Commenti